Blog Listing

Die Abteilung stellt die Weichen für die Saison 2017/2018

Gerade erst hat die Rückrunde der aktiven Mannschaften begonnen, stellt die Abteilung Fußball der Spielvereinigung Frickingen-Altheim-Lippertsreute e.V. die Weichen für die Saison 2017/2018, neu. So werden die Trainerposten der 1. und 2. aktiven Mannschaften der SpVgg F.A.L. zur Saison 2017/2018 neu besetzt.

Nach einem Jahr der intensiven Zusammenarbeit trennen sich die Wege der beiden Trainer Christian Belger (1. Mannschaft) und Matthias Hahn (2. Mannschaft) und der Spielvereinigung zum Rundenende. Matthias Hahn wird sein Traineramt auf Grund einer erweiterten beruflichen Perspektive und Herausforderung niederlegen. Wir wünschen Ihm in seiner neuen beruflichen Rolle alles Gute. Auch endet das Trainerverhältnis zwischen der Abteilung und Christian Belger zum Saisonende. Grund hierfür ist die unterschiedliche organisatorische Auffassung der Organisation und Ausrichtung der Mannschaft. Wir bedanken uns bei Christian für seine sportliche Hilfe.

Die Abteilung Fußball konnte auf diese Veränderungen bereits reagieren und verpflichtet für die Saison 17/18 zwei neue Trainer. So wird Joachim Ruddies aus Stockach ab der neuen Saison auf der Trainerbank der 1. Mannschaft Platz nehmen. Für die zweite Mannschaft steht dann Felix Randecker an der Seitenlinie und trainiert zusammen mit seinem Co-Trainer Mario Kundisch die zweite Mannschaft. Die Abteilung freut sich auf die beiden neuen Trainer und deren Engagement bei der SpVgg F.A.L. e.V. Abteilung Fußball.

Bis im Sommer jedoch die Stabübergabe erfolgt, haben die beiden Mannschaften noch ein anspruchsvolles Restprogramm zu absolvieren. Auch wenn Christian Belger beim nächsten Heimspiel gegen Schonach (Samstag 15.04., Anpfiff 15:30 Uhr) urlaubsbedingt nicht auf der F.A.L.-Trainerbank Platz nehmen wird, so ist er zu den Trainingseinheiten nach Ostern wieder an Bord um die Runde zusammen mit den Spielern zu Ende zu führen.

Wir wünschen den Trainern zusammen mit ihren beiden Teams viel Erfolg für das Restrundenprogramm.

 

Über die beiden neuen Trainer

Joachim Ruddies:

Der 58-jährige A-Lizenz-Trainer, Joachim Ruddies, ist verheiratet und hat zusammen mit seiner Frau zwei erwachsene Kinder.
Seine sportlichen Stationen waren bisher:

  • Jugendtrainer beim Heimatverein SV Orsingen
  • SV Orsingen (Bezirksliga)
  • SV Allensbach (Bezirksliga)
  • FC Konstanz (Verbandsliga)
  • VfR Stockach (Kreisliga-Landesliga)
  • FV Walbertsweiler (Kreisliga-Landesliga)

Felix Randecker:

Der gebürtige Überlinger und dort verheiratete Felix Randecker ist Lehrer an der Willi-Burth-Schule in Bad Saulgau und seit 2014 im Besitz der Trainer-B-Lizenz.
Seine Stationen als aktiver Spieler waren:

  • FC Überlingen (gesamte Jugend bis zur 1. Mannschaft)
  • TSV RSK Esslingen
  • FC Überlingen
  • SpVgg F.A.L.
  • Seit 2015 trainiert Felix die A-Jugend des FC Überlingen

 


Scroll Up