News

E-Jugend beim HSM-Schlossseecup in Salem

Die Teilnahme der E1-Jugend am 8. HSM-Schlossseecups in Salem war gleichzeitig der Saisonabschluss.
Nach einer erfolgreichen Vorrunde mit insgesamt fünf Siegen und einem Unentschieden in sechs Spielen, erreichten wir als Gruppenerster das Viertelfinale. Dort trafen wir auf die SVGG Hirschlanden-Schöckingen, die aus der Nähe von Stuttgart angereist waren. Nach einem überlegen geführten Spiel konnten wir die Mannschaft aber erst im Neunmeterschießen bezwingen.
Im Halbfinale ging es dann gegen das Team des SV Spaichingen. Der Gegner wurde klar dominiert und das Spiel konnte mit 1:0 gewonnen werden.
Der Finalgegner kam aus Stuttgart und hieß SV Gablenberg. Selbst nach einem kräftezehrenden Turnier dominierten unsere Jungs das Spiel und hatten Torchance um Torchance. Leider fand der Ball den Weg nicht über die Torlinie. Bei einem der wenigen Angriffe der Gablenberger landete der Ball kurz vor Schluss, zum Entsetzen aller, im Tor und das Endspiel ging mit 0:1 unglücklich verloren. Das war unser einziges Gegentor im gesamten Turnierverlauf.

Platzierungen:
1. SV Gablenberg
2. SpVgg F.A.L.
3. TSV Blaustein
4. SV Spaichingen

Gratulation an die Mannschaft des Jahrgangs 2006, die mit diesem Erfolg eine tolle und sehr erfolgreiche Saison beendet.

Folgende Spieler waren bei dem Turnier mit dabei:
Tristan Bergmann, Noel Kugler, Silas Manetzki, Paul Würms, Kimi Hirt, Luka Mitrovic, Kuda Jenning, David Strobel, Nils Vögtle

Thomas Grimm


Scroll Up