Spielbericht

SpVgg F.A.L. 4 : FC Bonndorf 2

Am 15 Spieltag der Kreisliga C musste die vierte Mannschaft der SpVgg F.A.L. beim FC Bonndorf 2 antreten. Vor dem Spiel hat Trainer Tüchler die Mannschaft gewarnt, das Spiel gegen den Gegner aus dem hinteren Drittel der Tabelle nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

Die Gäste aus Frickingen beherzigten diese Warnung und gingen gleich in der 4. Minute durch Weinreich sowie in der 7. Minute durch Breyer mit 2:0 in Führung. In der Folge hatten die FAL´er das Spiel und den Gegner im Griff. Jedoch wurde es versäumt die Führung trotz bester Möglichkeiten auszubauen. Und so war das 0:2 auch gleichzeitig der Halbzeitstand.

Die zweite Halbzeit begann wie die erste. Der inzwischen eingewechselte Stocker konnte für die Spielvereinigung in der 49. und 53. Minute mit einem Doppelpack auf 4:0 erhöhen. Nur 7 Minuten später erhöhte Klein zum 5:0 und in der 69. Minute Walk zum 6:0. Zum Abschluss konnte dann noch Stieger in der 82. Minute zum 7:0 Endstand erhöhen.


Scroll Up