Blog Listing

SpVgg F.A.L. 4 : FC Uhldingen 2

Am 16. Spieltag der Kreisliga C ist es zur Begegnung SpVgg F.A.L. 4 – FC Uhldingen 2 gekommen. Die favorisierten Gäste aus Uhldingen waren vor der Partie zweiter der Tabelle mit 8 Siegen, 2 Unentschieden und lediglich einer Niederlage.

Wie erwartet begannen die Uhldinger vom Anpfiff weg sehr druckvoll. Leider hat unsere vierte den Beginn der Partie etwas verschlafen und so war es nicht verwunderlich, dass die Gäste gleich ihren ersten Angriff in der 2. Minute zur Führung nutzen konnten. Nach einem sehenswerten Pass in die Tiefe sprintete der Gegnerische Angreifer alleine auf das Tor der Frickinger zu und lupfte den Ball über den herausstürmenden Torwart Tüchler zum 0:1 ins Netz. In der Folge ließ der Schiedsrichter das Spiel sehr großzügig laufen. Daraus entwickelte sich ein teilweise sehr ruppiges Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten. Kurz vor dem Halbzeitpfiff konnte Weinreich einer dieser Chancen zum 1:1 Ausgleich nutzen.

Auch in der zweiten Hälfte änderte sich an diesem Spielverlauf nichts. In der 50. Minute wurde ein Uhldinger Spieler im rechten Halbfeld gefoult. Der daraus resultierende Freistoß konnte durch ein Kopfballtor zur 1:2 Führung der Uhldinger ausgenutzt werden. In der Nachspielzeit setzten die Frickinger dann alles auf eine Karte. Bei einem Eckball ging Torhüter Tüchler mit in den Strafraum um doch noch den Ausgleich zu schaffen. Leider wurde dieser von den Gästen abgefangen, die dann beim Konter leichtes Spiel hatten den entscheidenden Treffer zum 1:3 zu erzielen.


Scroll Up