Spielberichte

SpVgg F.A.L. : FC Überlingen

SpVgg F.A.L. : FC Überlingen 0:3 (0:3)

Derbytime hieß es am 17. Spieltag am HSM-Sportzentrum am Aubach in Frickingen. Die SpVgg F.A.L. empfing den FC Überlingen. Beide Mannschaften waren heiß auf die 3 Punkte, zumal die Frickinger im letzten Spiel eine bittere Niederlage einstecken mussten und auch die Überlinger, nach zuletzt drei Niederlagen in Folge, auf ein Erfolgserlebnis warteten. Zu Beginn der Begegnung entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Nach einer Viertelstunde konnten die Gastgeber durch Karg und F. Burgenmeister gute Chancen herausspielen. Bei den Überlingern dauerte es bis zur 20. Minute bis diese erstmals gefährlich vor das Tor kamen. In der 28. Minute kommt der Überlinger Kuczkowski vor dem Frickinger Tor an den Ball und schiebt diesen zum 0:1 ein. In der 36. Minute wird Kuczkowski sehr gut bedient und kann zum 0:2 erhöhen. Keine 2 Minuten später vollendeten die Überlinger einen Konter über Gerlach und Kuczkowski zum 0:3 Halbzeitstand. Nach dem Seitenwechsel verwalteten die Gäste ihre Führung souverän und kamen weiterhin zu guten Möglichkeiten den Vorsprung weiter auszubauen. Der F.A.L. konnte nur durch vereinzelte Konter für Gefahr sorgen. Ein weiterer Treffer gelang aber weder der Heimmannschaft noch den Gästen und so war der Halbzeitstand auch zugleich der Endstand. (mm)

Tore: 0:1 Kuczkowski (28.), 0:2 Kuczkowski (36.), 0:3 Kuczkowski (38.) – SR: Martorana (Zell im Wiesental) – Z: 250


Scroll Up