News

TeleData wird Top-Sponsor der Spielvereinigung F.A.L.

Am 15.03.2018 haben Armin Walter, kaufmännischer Geschäftsführer der TeleData GmbH, und Christof Keller, stellvertretender Abteilungsleiter der Spielvereinigung Frickingen, Altheim, Lippertsreute (kurz SpVgg F.A.L), den Vertrag für eine Sponsoring-Partnerschaft unterzeichnet und anschließend über mögliche Strategien sowie über die Entwicklung der Abteilung gesprochen. Insgesamt beläuft sich die Top-Sponsorenpartnerschaft auf zweieinhalb Jahre.

„Wir möchten den Weg der SpVgg F.A.L unterstützen, da wir uns mit den Ansätzen des Vereins identifizieren können“, erzählt Armin Walter. „Es geht dabei vor allem um die Förderung von Kindern und Jugendlichen und um die Stärkung der Region. Das ist auch unser Credo als regionaler Internetprovider am Bodensee: Wir liefern das Netz mit Heimvorteil.“

Insgesamt hat die Abteilung der SpVgg F.A.L. ca. 560 aktive und passive Mitglieder, darunter 200 Kinder und Jugendliche. Gemeinsam mit den Sponsoring-Partnern macht sich die SpVgg F.A.L schon seit vielen Jahren für den Nachwuchssport in der Region stark: Unter anderem wurden in der Vergangenheit bereits der Rasenplatz sowie das Vereinsheim erneuert. „Eine gute Infrastruktur ist Voraussetzung für eine erfolgreiche und nachhaltige Teamarbeit“, weiß Christof Keller. „Daher haben wir uns in diesem Jahr auch dafür entschieden, im Bereich Internetanbindung aufzurüsten und auf einen Glasfaseranschluss der TeleData umzusteigen.“

Die Aufrüstung war dringend notwendig, da einige Anforderungen des Vereins, wie das Erstellen und Abspielen von Videoanalysen oder eine konstante Internetverbindung für den Spielbetrieb wie beispielsweise Ergebnismeldungen mit einer Geschwindigkeit von weniger als 6 Mbit/s nicht länger erfüllt werden konnten. Auch hat der Verein seine IT-Infrastruktur auf eine Cloudbasis umgestellt. Mit dem neuen Breitbandanschluss stehen dem Verein nun Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s sowie eine zuverlässige Telefonanlage zur Verfügung.


Scroll Up