News

Trainergespann Ruddies hört am Saisonende 2020/2021 auf

Die Wege der SpVgg F.A.L und dem Trainergespann um Cheftrainer Joachim Ruddies und Co-Trainer Torsten Ruddies trennen sich am Ende der Saison nach 4 erfolgreichen Spielzeiten.

Joachim Ruddies ist seit der Saison Juli 2017 Cheftrainer bei der SpVgg F.A.L. Sein Sohn Torsten konnte ab der Saison 2018/2019 als Co-Trainer gewonnen werden. Mit beiden an der Seitenlinie gelang es der Spielvereinigung die Platzierungen in der Landesliga Südbaden jährlich zu steigern. Höhepunkt war in der vergangenen Saison der zweite Platz, bei dem sich Trainer und Mannschaft sicherlich die Relegationsspiele verdient gehabt hätten, die aber aufgrund der Corona-Pandemie nicht ausgetragen wurden. Die Entscheidung der Trainer nicht mehr bei der Spielvereinigung weiter zu machen, haben sich Joachim und Torsten Ruddies, nicht leicht gemacht.

Wer in der neuen Saison 2021/2022 als Cheftrainer an der Seitenlinie stehen wird, steht aktuell noch nicht fest und wird in einer separaten Pressemitteilung mitgeteilt.

Joachim Ruddies

Torsten Ruddies


Scroll Up