Blog Listing

Vorbericht vor Dettingen & Vorschau Aktive

Höchster Saisonsieg trotz Schockmoment

Unsere 1. Mannschaft gewann vergangenes Wochenende das Derby gegen die bereits abgestiegenen Gehrenberger Jungs vom SC Markdorf. Mit einem Bitzstart überraschte der “Underdog” unsere Abwehr und ging mit 1:0 vor heimischem Publikum – Lange hat es nicht gebraucht bis unser Team von Joachim Ruddies den Anschluss-und den Führungstreffer erzielten. Zur Halbzeit stand es bereits 1:4, ehe es in der 2. Hälfte für den SCM stark bergab ging. Keine wirkliche Entlastung in der Abwehr und ein Spieler weniger wegen roter Karte begünstigte das hohe Endergebnis von 1:9. 4x Niklas Blank und etliche weitere Spieler ließen am Wochenende das blau-weiße Fussballherz bluten.

Führung ausbauen

Unser Team empfängt am Sonntag die SG Dettingen-Dingelsdorf zum vorletzten Heimspiel der Saison. Mit bereits 5 Punkten Vorsprung auf den FC Löffingen steht unsere #ERSTE 3 Spiele vor Ende souverän auf dem 5. Platz. Dieser Vorsprung soll mit Schützenhilfe des FC Bad-Dürrheim, der zu Hause unter der Woche den FC Löffingen empfing ausgebaut werden (Ergebnis zum Zeitpunkt des Verfassens unbekannt) Eher sollte man FC Löffingen die Daumen drücken da der FC Bad-Dürrheim unmittelbar vor uns auf dem 4. Tabellenplatz steht. Die SGDD steht nach einem ernüchternden 2:2 Unentschieden gegen den FC Hilzingen mit dem Rücken zum Tabellenmittelfeld. Rein rechnerisch sind die Jungs von der anderen Seeseite bereits vor dem Abstieg gerettet, dennoch dürfte es gerne der ein oder andere Platz höher in der Endplatzierung sein. (Aktuell 7. -> 6. Platz eventuell möglich)

Details vor Markdorf

  • Das Schiedsrichtergespann: Stephan Niggemeier, Yannick Erath, Fabrice-Andre Mosmann
  • Das Hinspiel endete 1:2 (S)
  • Claudio Sebastiani fällt weiterhin aus, Qendrim Krasniqi ist angeschlagen & fraglich, Jonas Renger ist wieder dabei
  • Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr, HSM-Sportzentrum am Aubach

Lokalderby nach Partie der 1. Mannschaft

Für unsere A-Jugend hat sich das Thema „Meisterschaft“ und der damit verbundene Aufstieg in die Landesliga zwar erledigt, dennoch geht es noch um viel. Die SG Salem versucht dem Abstieg noch zu entkommen und unseere Nachwuchskicker wollen versuchen den 3. Tabellenplatz fest zu machen.

Darum – bleibt alle nach dem Spiel der 1. Mannschaft da, und feuert unsere Nachwuchskicker gegen die SG Salem an.

Wir freuen uns auf ein tolles Fussballwochenende mit Euch!


Scroll Up