News

Vorbericht vor Donaueschingen & Jugend/Aktivevorschau

Hitziges Spiel mit bitterem Ausgang

Am vergangenen Wochenende bestritt unsere 1. Mannschaft die 26. Partie der Saison beim FC 08 Villingen 2. Nach einem guten Start und einem souveränen Angriff, gingen wir mit einer 0:1 Pausenführung in die Halbzeit. In Durchgang zwei erhöhte sich dann der Druck bei den Villingern, die zum Teil mit unnötiger Zweikampfhärte letztendlich den Ausgleich erzielten. Die Stärke bei Standards bewiesen die Schwarzwälder eindrucksvoll, und bauten die Führung aus. Am Ende stand die 4:1 Auswärtspleite als erste Niederlage seit über fünf Monaten fest. Doch für das Team von Joachim Ruddies schien in dieser Trainingswoche das Spiel bereits abgehakt. Gute Trainingseinheiten um den 1. Maifeiertag machen unseren Chefcoach Joachim Ruddies zuversichtlich für eine erfolgreiche Partie in Donaueschingen.

Nach einer (kleinen) Durststrecke wieder da

Die DJK Donaueschingen spielt wohl die momentan beste Landesliga-Saison der Vereinsgeschichte. Mit einem eindrucksvollen 4:0-Sieg über unseren Lokalrivalen FC 09 Überlingen schaffte man nach fahrigen Partien wieder eine volle Konstante. Gerade die Abwehrarbeit und das Umschaltspiel nach vorne über die Außen wurde mustergültig ausgespielt. Ein Spieler, der wohl diese Saison den größten Anteil am Teamerfolg hat, ist Stehphan Ohmacht. Der Stoßstürmer traf vergangenes Wochenende bereits zum 25. Mal, und somit steht dieser auch an der Spitze des Torschützenrankings (Topscorer der SpVgg F.A.L. ist Mark Burgenmeister mit 14 Toren). Das nach dem hohen Sieg gegen den FC Überlingen sich eine Überheblichkeit breit macht, sieht man den Spielern und Vereinsfunktionären nicht an. Im Gegenteil – der Wille den 1. Tabellenplatz zu verteidigen dürfte größer sein als je zuvor.

Details vor Donaueschingen

Das Schiedsrichtergespann: Christian Gehring, Robert Franke, Burak Ertopcu

– Das Hinspiel endete 0:2 für Donaueschingen

– Claudio Sebastiani fällt weiterhin aus

– Alle Infos und Updates rund um den Spieltag unter Facebook & Instagram (@spvgg.fal), Liveticker unter www.fussball.de

– Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr, Sportplatz Allmendshofen

Die letzte Chance

Am Wochenende nimmt auch unsere Jugend wieder den Spielbetrieb auf, somit spielt unsere A-Jugend auch wieder in der Meisterschaft – um die Meisterschaft. Momentan muss sich das Team von Andreas Pulz mit Platz 2 zufriedengeben. Das Winterziel „Meister 2018/19“ soll weiterhin am Leben gehalten werden. Am Sonntag besteht die Chance gegen den aktuellen Tabellenführer auf 5 Punkte Rückstand aufzuschließen.

Alle Jugendteams mit Trainer und Betreuer freuen sich über Ihren Besuch.


Scroll Up