News

Vorbericht vor Schonach

(Nahezu) Unspektakulärer Heimsieg

Unsere 1. Mannschaft gewann vergangenen Wochenende das Heimspiel gegen die SG Dettingen-Dingelsdorf. Nach mehreren guten Chancen auf beiden Seiten netzte Mark Burgenmeister zum 1:0 (Endstand) ein. Nach der Führung fand nahezu kein Unterhaltungsfussball mehr statt, die Sportgemeinschaft schaffte es nicht konsequent den Ball in die offensiv-Reihen zu bringen. Unsere #ERSTE verwaltete die Partie mit langen Ballstaffetten in der eigenen Hälfte, und nahm den 1:0 Heimsieg gerne mit.

Englische Woche zum Abschluss der Saison

Am Donnerstag (Christi Himmelfahrt) spielt also unsere #ERSTE im gut 1:30 Autostunden entfernten Schonach (Schwarzwald). Das letzte Auswärtsspiel der Saison ist traditionell unter der Woche, sowie auch dieses Jahr wieder. Der FC Teutonia Schonach spielt eine ausbaufähige Saison, die gerne noch besser enden dürfte. Bis Platz 9 (Aktuell 12) können die Schwarzwälder rechnerisch aufholen. Ein einstelliger Tabellenplatz wäre wohl die Zielvorgabe für die letzten 2 Spiele innerhalb 3 Tage.  Am vergangen Wochenende schenkten die schwarz-weißen dem FC Hilzingen weiterhin Hoffnungen auf den Klassenerhalt. (Endstand 3:2 Niederlage) Die Fehler aus den vergangenen Spielen wollen die Spieler um Trainer Alex Fischinger in Erfolgserlebnisse ummünzen. Ob das bereits am Donnerstag gelingen kann wird sich im Kopf gegen Kopf-Duell zeigen.

Details vor Schonach

  • Das Schiedsrichtergespann: Sven Mayer, Markus Weßbecher & Hendrik Jörger
  • Das Hinspiel endete 5:2 (S)
  • Claudio Sebastiani fällt weiterhin aus
  • Anpfiff ist am Donnerstag um 15 Uhr, Sportplatz Schonach
  • Liveticker unter www.fussball.de / Spieltagsupdates und Spielbilder auf Facebook & Instagram (spvgg.fal)

 


Scroll Up