News

Vorbericht zum Auswärtsspiel unserer A-Jugend in Meßkirch

Da unsere 1. Mannschaft frei hat will ich die Chance nutzen das erste Mal so richtig die Jugend in den Fokus zu rücken. Ein Team das wohl momentan eine komplette Kontrastsaison zum vergangenen Jahr spielt ist unsere A-Jugend. Mit 12 Punkten aus 4 Spielen und gerade einmal 2 Gegentoren stellen sie das beste Team der Liga.

Was ist eine Sportgemeinschaft (SG)?

Bevor wir in die Analyse gehen gibt es vielleicht noch Klärungsbedarf wegen der Namensgebung. Die SG/Sportgemeinschaft setzt sich sowohl in Meßkirch als auch in Frickingen, aus zwei Vereinen zusammen. Der SV Kreenheinstetten/Leibertingen zusammen mit dem SV Meßkirch sowie bei der SpVgg F.A.L. gemeinsam mit der Sportgemeinschaft Owingen-Billafingen. Diese Variante des Zusammenschlusses bietet den Spielern und dem Verein eine meist sorgenfreie Personalplanung sowie einen neuen Lerneffekt.

Meßkirch schwer einzuschätzen

Dennoch gibt es im ganzen Licht des Favoriten der Partie auch noch einen Gegner. Die SG Meßkirch ist wohl in der noch jungen Saison schwer einzuschätzen. 6 Zähler aus 4 Spielen auf dem Punktekonto sind durchaus ein gutes Resultat für das Team unter der Leitung von Günter Moser. Einer der besonders heraussticht ist wohl Michael Lauer, der mit bereits 4 Treffern in 4 Spielen einen großen Erfolg an der Punkteausbeute hat, wie zum Beispiel am vergangenen Wochenende auswärts in Denkingen, wo er sein Team zur Führung schoss (Endstand 3:2). Es steht also fest, dass die Meßkircher gerade nach der 3:2 Auswärtspleite alles daran setzen werden dem aktuellen Spitzenreiter das Leben schwer zu machen.

(Endlich) Wieder fantastischer A-Jugend Fußball

Die letzten Jahre tat sich unser U19-Nachwuchs immer sehr schwer, sei es in konstanten Ergebnissen oder zuletzt im Abstiegskampf wo man gerade so mit einem blauen Auge davongekommen ist. Von dieser Mühseligkeit ist aber in dieser Saison, trotz des Aus im Pokal gegen den SV Orsingen-Nenzingen, nichts zu spüren. Das Team spielt befreit auf und verwertet Chancen die eigentlich nicht mal als welche zählen. Es läuft also gerade richtig. Diesen positiven Schub will das Team natürlich gegen die SG Meßkirch nutzen. Einer der momentan aufblüht ist Vincent Hamburger, der Sohn des ehemaligen Spielers und Jugendtrainers Alfred Hamburger, der bislang eine sensationelle Saison spielt. Mit fünf Treffern führt er zusammen mit Timo Steppacher (Owingen-Billafingen), der ebenfalls fünfmal einnetzen konnte, die Torjägerliste an. Natürlich ist eine Offensive, die wie am Fließband trifft, toll. Noch schöner ist jedoch eine Abwehr die gerade mal zwei Gegentore kassiert hat. Das ist bislang eine lupenreine Leistung. Man kann also gespannt sein ob die SG F.A.L. den positiven Schwung der letzten Wochen mit nach Meßkirch nehmen kann.

Henry Keller

Fakten zum Spiel:

  • Anpfiff ist am Samstag, den 13.10., 16 Uhr am Rasenplatz in Menningen
  • Bei guten technischen Voraussetzungen vor Ort, wird es den Livespielstand auf Fussball.de geben
  • Schiedsrichter der Partie ist Markus Helten

Scroll Up